Wellnessmassage  -  Entspannen & Loslassen

 

Der Begriff "Wellness" fand das erste Mal im 17. Jhd. Erwähnung und bedeutete : "gute Gesundheit". Heute umschreiben wir  hiermit oft ein ganzheitliches Gesundheitskonzept , zu dem neben bewusster Ernährung und Bewegung z. B. auch Entspannung in Form von Massagen zählt.

Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs- und Druckreiz, aber auch durch einfache Streichungen. Die entspannende Wirkung kann sich von der behandelten Körperzone über den gesamten Organismus erstrecken und schließt somit auch die Psyche ein.

Die von mir angebotenen Massageformen sind keine Krankenkassenleistungen sondern richten sich an Menschen, die im eigentlichen Sinne gesund sind und bewusst für ihr Wohlbefinden sorgen möchten.


In ruhiger Atmosphäre eine wohltuende Massage  geniessen - z.B. im Anschluss an einen aufreibenden Arbeitstag oder um sich selbst einen freien Tag zu versüssen?

Vielleicht möchten Sie auch einem Ihrer Lieben etwas Gutes tun?

 



Massageöle

 

Besonders wichtig ist mir der Einsatz natürlicher Öle in Bio-Qualität. Mandel- oder Jojobaöl, aber auch Johanniskrautöl für die Breuss Massage. Ätherischen Öle  nach Wunsch und Indikation runden das Verwöhnerlebnis ab.